Deutsch
English

Hinein ins nasse Vergnügen!

 

Auch dieses Jahr nahmen wieder etliche Kinder aus dem Familienzentrum Am Park an der beliebten Schwimm-AG teil. Für die Kinder ist der Umgang mit dem „Nassen Element“ ein wahres Vergnügen. Der frühe vertraute Umgang mit Wasser nimmt die Scheu und lässt sie später zu sicheren Schwimmerinnen und Schwimmern werden. Die Devise „Übung macht den Meister“ zog sich durch die Kurswochen. Die Kinder hatten großen Spaß an der Bewegung im Wasser. Darüber hinaus wird das Selbstbewusstsein jedes Kindes enorm gestärkt. Es fühlt sich sicher, stark und fit und kann sich im Vertrauen auf die eigenen Kräfte im Wasser fortbewegen. Während der Kurswochen gestalteten die durchführenden Erzieherinnen den Bewegungsraum „Wasser“ kindgerecht, wodurch sich die Kinder für die Aktivitäten im Wasser immer wieder auf das Neue begeistern ließen. Im Laufe des Kurses wurden die Kinder mutiger und immer sicherer im Umgang mit dem Element „Wasser“. Alle 26 Kinder konnten zum Schluss mit dem „Schlori Schwimmkissen“ (Schwimmhilfe) sowie auch ohne durch das Schwimmbecken schwimmen. Stephanie Kleinschmidt-Michels, Nadin Jonietz (Lehrschein für Schwimmen und Rettungsschwimmen) und Heike Reuter (DLRG Silber), Erzieherinnen des Familienzentums Am Park in Peckelsheim, waren in diesem Jahr die Verantwortlichen der AG. „Es hat uns viel Spaß gemacht mit den Kindern, auch einmal außerhalb des Kindergartens in Aktion zu treten. Durch das Vertrauen, dass die Kinder durch den täglichen Umgang im Kindergarten zu uns haben, ließen sie sich mit viel Freude auf Übungen im Nichtschwimmerbecken und vor allem im tiefen Becken ein“, war ein schönes Resümee der drei pädagogischen Fachkräfte. Zur Freude aller Teilnehmer und Teilnehmerinnen konnten zum Schluss neun Kinder das Schwimmabzeichen „Seepferdchen“ stolz mit nach Hause nehmen.